Günstiger Sofortkredit: Kurze Bearbeitungszeit, Vorabzusage und schnelle Auszahlung

Diese Art des Kredites ist sehr beliebt und oft wird im Internet danach gesucht. Der Grund ist sicherlich, dass man sich erhofft, einen Kredit sofort zu bekommen. Na ganz so schnell geht es sicherlich nicht bei seriösen Anbietern und Banken, jedoch wird die Bearbeitungszeit beschleunigt, wenn man seinen Kreditantrag direkt über das Internet bei einer Bank stellen kann. So hat die Bank sofort relevante Daten, die sie für einen vorläufigen Kreditentscheid benötigt. Sinn und Zweck eines Sofortkredites ist, dass man ihn natürlich schneller als herkömmliche Ratenkredite bekommt. Eine verkürztere Bearbeitungszeit, schlanke Bearbeitungsprozesse bei der Kreditbearbeitung und nicht zuletzt durch das Internet wird es möglich, Kredite schneller zu bewilligen und an den Kunden auszuzahlen. Die Bonitätsprüfung des Kreditkunden wird dabei genauso durchgeführt, dies dient der Sicherheit für die Bank und auch für den Kreditnehmer. Schließlich möchten beide sicher gehen können, dass der Kreditvertrag auch erfüllt werden kann und die Raten pünktlich zurückgezahlt werden können.

 

Bei einem Sofortkredit bekommt man also so schnell wie möglich eine Rückmeldung darüber, ob überhaupt die gewünschte Kreditsumme gewährt werden kann. Dies nennt man auch Vorabentscheid oder Vorabzusage. Dabei ist aber üblicherweise die vorläufige Zusage gemeint, nicht die endgültige. Diese kann erst nach Einreichen notwendiger Unterlagen an die Bank erfolgen, die daraufhin die Identitätsprüfung und Bonitätsprüfung vornehmen kann. Eine Sofortzusage durch die Bank, nach bloßer Eingabe von Personendaten in ein Online Kreditantrags-Formular, ist nicht möglich, da aufgrund fehlender Informationen ein automatischer Kreditrechner nicht über eine Zusage entscheiden kann. Man sollte sich also von reißerischen Angeboten nicht blenden lassen und ebenso auch den Kreditantrag eingehend prüfen, bevor man einen Kredit abschließt.

 

Bezüglich der Verwendung eines Sofortkredites machen die Banken üblicherweise weniger Einschränkungen. Je nach der anbietenden Bank kann man den Kredit üblicherweise frei verwenden, also zum Beispiel zur Finanzierung eines Autos, einer Wohnungseinrichtung, zu Renovierungsarbeiten, Reparaturen am Haus usw. Viele Personen finanzieren sogar auch eine Urlaubsreise über einen Kredit, wobei man sich vielleicht doch einmal selbst fragen sollte, ob für das eigene Vergnügen oder den persönlichen Luxus wirklich ein Kredit notwendig ist, oder ob man nicht lieber doch noch eine Weile wartet, bis man das nötige Geld zusammengespart hat. Dies kann aber nur jeder für sich selbst entscheiden.

 

Wie gelangt man nun an einen Sofortkredit? Dazu kann man auf Webseiten von Banken und Direktbanken surfen und nach Angeboten suchen. Dort werden oftmals online Formulare für einen Kreditantrag bereitgehalten. Solch ein Antragsformular für einen Sofortkredit füllt man ganz einfach aus mit der gewünschten Kreditsumme und der Laufzeit. Danach erhält man entweder gleich eine Bestätigung in Form einer vorläufigen Zusage bzw. wird Ihnen dann erklärt, wie es weiter geht. Die Bank wird sicherlich dazu auffordern, noch Unterlagen einzureichen. Ebenso muss man seine Identität überprüfen lassen, da ja über das Internet die Bank nicht wissen kann, ob die eingegebenen Daten beim Kredit Antrag auch korrekt sind.