Kleinkredit online

Bei einem Kleinkredit online handelt es sich zumeist um einen Kredit mit einer vergleichsweise geringen Kreditsumme. So suchen Sie vielleicht einen günstigen Kredit über 500, 1.000, 1.500, 2.000, 2.500, 3.000, 4.000 oder 5.000 EUR. Oftmals sind es eben solche doch eher kleineren Kredite, die das Leben leichter machen und genau den Wunsch finanzieren, den man sich erfüllen möchte. Oder vielleicht liegt bei Ihnen auch eine kleinere Katastrophe vor und Sie haben gerade nicht genügen Bargeldreserven. Aber auch ein Dispokredit lässt sich mit einem günstigen Kleinkredit umschulden, da die Zinsen bei einem kleinen Ratenkredit ganz bestimmt günstiger sind als bei den Dispokrediten.

Je kleiner die Kreditsumme und je kürzer die Laufzeit, desto weniger fällt auch der effektive Jahreszins ins Gewicht.

Generell können Sie bei diesen Banken die Laufzeit und die Höhe des Kleinkredites selbst bestimmen. Wenn Sie eher mehr Zeit benötigen, dann nehmen Sie eine längere Laufzeit, möchten Sie den Kredit schnell abzahlen, dann vereinbaren Sie eine kürzere Laufzeit. Natürlich ist es so, dass bei langer Laufzeit die monatlichen Raten kleiner sind und somit Ihre monatliche Belastung durch den Kredit geringer ist.

Oftmals kommt auch ein günstiger Kleinkredit in Frage, wenn man sein überzogenes Girokonto ausgleichen will. Durch teils recht hohe Zinsen beim Dispokredit kann man diesen ausgleichen (praktisch umschulden oder ablösen) und durch einen Kredit mit festen Monatsraten zurückzahlen. Somit spart man sich die hohen Dispozinsen eines Dispokredits, da ein Kleinkredit auch ein gewöhnlicher Ratenkredit mit niedrigeren Zinsen ist. Weiter oben finden Sie solche Anbieter, die auch kleinere Kreditsummen gewähren. Die Laufzeiten (monatliche Raten/Monatsraten) entnehmen Sie dem Kredit Vergleich.

 

Der Vergleich für einen Kleinkredit ohne Schufa

Natürlich können Sie auch einen schufafreien Kleinkredit beantragen. Dazu finden Sie hier mehr Informationen.

» Hier gelangen Sie zu den schufafreien Krediten